Die meisten Elemente der Sage sind jedoch zum ersten Mal bei Geoffrey zu finden. In dessen Darstellung gilt Artus als der illegitime Sohn des Uther Pendragon, des Königs von Britannien, und Igraine,

(32 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geoffrey of Monmouth. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/artus-30/die-fruhen-geschichten-uber-artus/geoffrey-of-monmouth