Die Landtiere der Antarktis sind meist sehr klein und unscheinbar: Es gibt Milben und Mücken, Springschwänze, Bärtierchen und verschiedene Einzeller. Das Nahrungsangebot für größere Arten ist an Land also

(29 von 206 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Pinguine

Die allgemein bekanntesten Tiere der Antarktis sind die Pinguine. Diese Vögel haben eine ganze Reihe von Anpassungen entwickelt, um den Herausforderungen ihres harschen Lebensraums zu trotzen. Sie müssen schließlich verhindern, dass sie während der Jagdausflüge im eisigen Meerwasser zu stark auskühlen

(41 von 290 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Tierwelt. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/antarktis/tierwelt