Zielvereinbarung, Arbeitsrecht: die Vereinbarung besonderer Leistungsziele zwischen dem zuständigen Leiter und dem Mitarbeiter, die der Mitarbeiter in einem bestimmten Zeitraum erreichen soll. Im Angestelltenbereich lassen sich in der Regel weder Akkordentlohnung noch

(32 von 225 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zielvereinbarung (Arbeitsrecht). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/zielvereinbarung-arbeitsrecht