Zermelo-Fraenkel-Axiome, Zermelo-Fraenkel-Skolem-Axiome [-ˈskuː-], die Axiome der von E. Zermelo, A. A. Fraenkel und T. Skolem entwickelten axiomatischen Begründung der Mengenlehre. Neben dem Auswahlaxiom

(20 von 155 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zermelo-Fraenkel-Axiome. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/zermelo-fraenkel-axiome