Welle, Physik: Vorgang, bei dem sich eine physikalische Größe örtlich und zeitlich ändert und bei dem Energie transportiert wird. Wellen können als Ausbreitung einmaliger oder sich periodisch wiederholender Störungen (Schwingungen) der Teilchen eines Mediums (z. B. elastische Wellen wie Schallwellen und seismische Wellen) oder der Feldgrößen physikalischer Felder innerhalb eines Mediums oder des Vakuums (elektromagnetische Wellen) verstanden werden; ihre Fortpflanzungsgeschwindigkeit ist stets endlich. Mathematisch beschrieben wird eine Welle durch die Lösung einer Wellengleichung.

Ausbreitung: Die Ausbreitung der Welle in einem Medium

(80 von 1000 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Welle (Physik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/welle-physik