Wasserstoffantrieb, Nutzung von Wasserstoff als Treibstoff für den Antrieb von Fahrzeugen. Dabei werden zwei Konzepte unterschieden: die Verbrennung von Wasserstoff in (modifizierten) Verbrennungsmotoren und die Umsetzung von Wasserstoff in einer Brennstoffzelle in elektrische Energie für den elektromotorischen Betrieb.

Der Wasserstoffverbrennungsmotor (Hubkolbenmotor) basiert grundsätzlich auf der Technik eines herkömmlichen Viertakt-Ottomotors. Für die Nutzung von Wasserstoff in Verbrennungsmotoren

(55 von 400 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wasserstoffantrieb. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/wasserstoffantrieb