Waschmittel, Stoffe zur Unterstützung der mechanischen Textilreinigung mit Wasser. Für den Wascherfolg entscheidend sind neben dem verwendeten Waschmittel die Eigenschaften des Textilgutes, die Schmutzart (z. B. Pigmentschmutz wie Ruß, Humus oder Silikate, fetthaltiger Schmutz, färbender Schmutz wie Rotwein oder Tee), die Wasserbeschaffenheit (z. B. Wasserhärte) und die Waschtechnik. Die wichtigsten Inhaltsstoffe aller Waschmittel sind die Tenside. Sie verbessern die Benetzung des Textilgutes, bewirken die Abschwemmung von fettigem Schmutz und erhöhen das Schmutztragevermögen der Waschflotte. Die bedeutendsten Waschmitteltenside sind lineare Alkylbenzolsulfonate, die häufig

(80 von 582 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Waschmittel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/waschmittel