Wale, Cetacea, mit etwa 90 Arten weltweit verbreitete Ordnung der Säugetiere, die bis auf die Flussdelfine im Meer heimisch sind.

Körperbau: Wale haben eine Körperlänge von etwa 1,25–33 m und ein, Gewicht von etwa 25 kg bis über 130 t. Wale sind mit Ausnahme von einzeln stehenden Borsten am Kopf (Sinneshaare) nahezu haarlose, torpedoförmige, fischähnliche Tiere, die sich von den Fischen stets durch die waagerecht gestellte Schwanzflosse unterscheiden. Die Vorderextremitäten sind zu Flossen umgewandelt,

(72 von 514 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wale. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/wale