Die USA haben eine sehr vielfältige Tierwelt, deren bekanntester Vertreter wohl der Bison ist, der in der Vergangenheit zu Millionen die weiten Prärien besiedelte.

Zwischenzeitlich fast ausgerottet, werden Bisons heute v. a. auf Farmen gehalten. Weitere bekannte und wichtige Säugetiere sind in den ausgedehnten Wäldern des Nordens und den Hochgebirgen des Westens z. B. der scheue Grizzly und der recht häufige Amerikanische Schwarzbär, der immer wieder für Zwischenfälle sorgt, z. B. durch bei der Nahrungssuche aufgebrochene Autos. Auch Pumas sind relativ weit verbreitet.

(80 von 584 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tierwelt. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/vereinigte-staaten-von-amerika/landesnatur/tierwelt