Zur Vor- und Entdeckungsgeschichte Nordamerika (Geschichte), Amerika (Übersicht).

Kolonialzeit (1607–1763)

Die Inbesitznahme und wirtschaftliche Erschließung Nordamerikas durch die Europäer war von Rivalitäten v. a. zwischen Spanien, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden einerseits sowie von der Vertreibung und teilweisen Vernichtung der indigenen Bevölkerung andererseits geprägt. Im Unterschied zu den spanischen und französischen Unternehmungen hatten die englischen Niederlassungen an der Ostküste von Anfang an den Charakter von Siedlungskolonien. Der Vergabe der Gründungscharta für die erste dauerhafte englische Siedlung in Virginia 1606 durch König

(80 von 17817 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/vereinigte-staaten-von-amerika/geschichte