»Alle Wege führen nach Rom« hieß es anno dazumal, als die Ewige Stadt noch der Nabel der Welt war. Inzwischen haben andere Metropolen Rom überflügelt. Doch für kulturbeflissene Europäer bleibt die Tiberstadt attraktiv und wegen ihrer Meisterwerke von der Antike bis zum Barock einzigartig. Für die Katholiken in aller Welt ist Rom vor allem der Sitz des Papstes, die Stadt, die den Vatikan umschließt.

Pontifex und Petersdom, Heiliger Stuhl und unheilige Geldgeschäfte, Sixtinische Kapelle und Schweizergarde:

(76 von 541 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kirchenspitze und Kunsttresor. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/vatikanstadt-welterbe/kirchenspitze-und-kunsttresor