(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Traditionell bildet der exportorientierte Agrarsektor mit seiner extensiven Viehzucht eine wichtige Säule der Wirtschaft. Vormals eines der wohlhabendsten Länder des Kontinents wechselten seit den 1970er-Jahren Rezession und kurzfristige Wachstumsphasen miteinander

(30 von 208 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Der Dienstleistungssektor trägt (2016) 64,4 % zum BIP bei und beschäftigt rund

(11 von 33 Wörtern)

Tourismus

Die Tourismusbranche hat sich seit den 1990er-Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für

(12 von 82 Wörtern)

Landwirtschaft

Die fortschreitende Integration mit Argentinien, Brasilien und Paraguay zum gemeinsamen Markt Mercosur hat die Landwirtschaft vor große

(17 von 116 Wörtern)

Fischerei

Fischfang wird fast ausschließlich für den Export betrieben; die Fangmenge belief

(11 von 15 Wörtern)

Bodenschätze

Mit Ausnahme geringer Mengen an Gold, Kalkstein, Eisenerz und Feldspat werden

(11 von 15 Wörtern)

Energiewirtschaft

Die Energiewirtschaft basiert zu fast zwei Dritteln auf Wasserkraft. Die Elektrizitätserzeugung

(11 von 26 Wörtern)

Industrie

Zwar liegt der BIP-Anteil des Industriesektors mit (2016) 28,8 % deutlich höher

(11 von 66 Wörtern)

Außenwirtschaft

Seit Mitte der 2000er-Jahre ist die Außenhandelsbilanz annähernd ausgeglichen oder leicht

(11 von 73 Wörtern)

Verkehr

Das gut entwickelte Verkehrsnetz ist auf die Hauptstadt ausgerichtet. Das rd. 1 700 km lange Eisenbahnnetz dient

(16 von 112 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft und Verkehr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/uruguay-20/wirtschaft-und-verkehr