Der in sich geschlossene Gebirgskanton mit weitgehend naturgegebenen Grenzen umfasst das Flussgebiet der oberen Reuss, bestehend aus dem oberen Reusstal mit seinen Nebentälern (u. a. Urserental, Göschenertal, Meiental, Maderanertal und das bis zum

(32 von 225 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landesnatur. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/uri-20/landesnatur