Unterhaltungsmusik, Musik, die der Entspannung und geselligen Erholung dient und in ihrer Art von daher geprägt ist. So wie es das Bedürfnis nach Entspannung und Erholung zu allen Zeiten gegeben hat, so gibt es auch seit jeher eine zur Unterhaltung bestimmte Musik, deren Wert sich dadurch

(46 von 326 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

I. Keldany-Mohr: Unterhaltungsmusik als soziokulturelles Phänomen des 19. Jahrhunderts (1977);
R.-A. Fritsche:
(11 von 70 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Unterhaltungsmusik. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/unterhaltungsmusik