Im bergigen Südwesten Chinas liegen Überreste von Stammesgebieten, deren Häuptlinge zwischen dem 13. und 20. Jahrhundert von der chinesischen Zentralregierung als

(21 von 144 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tusi-Stätten (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/tusi-stätten-welterbe