Der Tschad ist ein Vielvölkerstaat mit etwa 150 Ethnien und ebenso vielen Sprachen. Die Konflikte zwischen den heterogenen Bevölkerungsgruppen haben ihre Ursache u. a. in der Teilung des Landes in einen islamisch geprägten Norden und einen

(35 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/tschad/bevölkerung-und-religion/bevölkerung