(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Nach der am 1. 8. 1976 in Kraft getretenen Verfassung ist Trinidad und Tobago eine

(14 von 93 Wörtern)

Recht

Die Rechtsprechung folgt englischem Vorbild. Der Gerichtsaufbau ist dreistufig (Oberster Gerichtshof,

(11 von 62 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Flagge wurde am Tag der Unabhängigkeit erstmals gehisst. Das rote Tuch wird durch einen weiß besäumten schwarzen Streifen vom Obereck zum Untereck am fliegenden Ende

(26 von 185 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 31. 8. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1962.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Trinidad ist eingeteilt in 9 Bezirke, 2 Städte (Port of Spain

(11 von 25 Wörtern)

Parteien

Die einflussreichsten Parteien sind der People's National Movement (PNM, gegründet 1956;

(11 von 36 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht vom 5. bis 12. Lebensjahr, davor kann eine Vorschule besucht werden. Der

(16 von 109 Wörtern)

Medien

Die Pressefreit ist gewährleistet, allerdings versucht der Staat immer wieder, seinen Einfluss auf die Medien auszuweiten.

(16 von 108 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt etwa 4 000 Mann. Die Heerestruppen (3 000

(11 von 59 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/trinidad-und-tobago/staat-und-recht