Tetracycline, Tetrazykline, von Bakterien der Gattung Streptomyces (v. a. Streptomyces aureofaciens und Streptomyces rimosus) gewonnene, oral wirksame Antibiotika, die als Grundgerüst ein Ringsystem aus vier kondensierten Sechsringen mit mehreren

(28 von 193 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tetracycline. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/tetracycline