Das Tal beherbergt eine der wichtigsten paläontologischen Stätten Afrikas. Die über

(11 von 35 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Die Wiege der Menschheit

image/jpeg

Karte: Tal am Unterlauf des Flusses Awash

Zunächst war US-Forscher Donald Johanson bei seinen Grabungen im Winter 1974 in der Nähe der Stadt Hadar auf Tierfossilien gestoßen. Johansons archäologische Ausbeute sollte sich an jenem Novembertag jedoch nicht auf die Überreste prähistorischer Elefanten beschränken: »A. L. 288-1«, wie der Fundort in der hügeligen Steppenlandschaft nahe der Afar-Senke nüchtern-wissenschaftlich genannt wurde, barg die in der Geschichte der Forschung am vollständigsten erhaltenen Überreste eines menschenartigen Wesens. In mühseliger Kleinarbeit

(78 von 553 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Tal am Unterlauf des Flusses Awash (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/tal-am-unterlauf-des-flusses-awash-welterbe