Synthese [griechisch sýnthesis, zu syntithénai »zusammensetzen«, »zusammenstellen«] die, -/-n, Philosophie: die Vereinigung mehrerer Anschauungs- oder Erkenntnisinhalte zu einem Ganzen. Im Gegensatz zur Analyse

(23 von 160 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Synthese (Philosophie). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/synthese-philosophie