Große Steppe – so lautet die Übersetzung der kasachischen Bezeichnung Saryarka für die größte Trockensteppe der Welt im westlichen Teil Zentralasiens. Zur Saryarka gehören gleich zwei geschützte Gebiete: das Naturschutzreservat Naurzum und die Korgalzhyner Seen. Es sind einzigartige Feuchtgebiete von herausragender Bedeutung für die Vogelwelt: einerseits als Heimat zahlreicher, auch seltener Vogelarten, andererseits als Zwischenstation Abertausender von Zugvögeln. Obwohl beide rund 350 Kilometer voneinander entfernt liegen, ergänzen sie einander hervorragend. Daher nahm die

(73 von 515 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Naturparadiese in der Steppe. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/steppe-und-seen-von-nordkasachstan-welterbe/naturparadiese-in-der-steppe