Steckverbinder, mechanische Anordnung von paarigen Kontaktelementen zum Öffnen und Schließen elektrisch leitender Verbindungen ohne zusätzliches Werkzeug. Wichtig ist, dass die Kontaktelemente der Steckverbinder in der Lage sind, über einen längeren Zeitraum unter den vorhandenen mechanischen, elektrischen und klimatischen Umgebungsbedingungen zuverlässig und häufig wiederholbar sowohl eine elektrisch gut leitende Verbindung herzustellen als

(51 von 364 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Steckverbinder. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/steckverbinder