75 % der Bevölkerung sind Singhalesen, die etwa im 5. Jahrhundert v. Chr. einwanderten. Im Gefolge zum Teil kriegerischer Auseinandersetzungen drangen dravidische Tamilen ein (erstmals um 200 v. Chr.), deren Nachkommen an der Ostküste und im Norden (»Jaffna-Tamilen«, rd.

(35 von 247 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sri-lanka/bevölkerung-und-religion/bevölkerung