Zwar bezeichnet man die Sprachwissenschaft in der Regel als die Wissenschaft, die sich mit der Sprache und Sprachen beschäftigt, doch ist das Phänomen Sprache aufgrund seiner Komplexität auch für viele andere Wissenschaften Gegenstand der Erforschung.

(35 von 248 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wissenschaftliche Beschäftigung mit Sprache. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sprache/wissenschaftliche-beschäftigung-mit-sprache