Speise [althochdeutsch spīsa, von mittellateinisch spe(n)sa »Ausgaben«, »Vorrat(sbehälter)«], Metallurgie: Gemische von

(11 von 42 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Speise (Metallurgie). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/speise-metallurgie