Zu Vorgeschichte, Altertum, westgotischer und arabischer Zeit: Iberische Halbinsel.

Das Zeitalter der Reconquista

Die Entstehung der christlichen Staaten (718/722 bis 1035): Schon kurz nach der Eroberung des Westgotenreiches durch die Araber (711) bildeten sich im Norden aus zunächst kleinen Zentren des Widerstands neue christliche Staaten. Im Nordwesten flüchtete eine kleine Schar westgotischer Adliger in das Kantabrische Gebirge und behauptete unter Pelayo in der Schlacht bei Covadonga (718/722) die Selbstständigkeit (Gründung des Königreichs Asturien). Alfons I. (739–757) und v. a. Alfons III. (866–910) erweiterten

(80 von 9427 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/spanien/geschichte