Sozial|ethik, 1868 von dem baltischen lutherischen Theologen Alexander von Oettingen (* 1827, † 1906) geprägter Begriff für eine Richtung der Ethik, die die sittlichen

(22 von 157 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sozialethik. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sozialethik