Soyinka [səʊˈjɪŋkɑː], Wole, eigentlich Akinwande Oluwole Soyinka, nigerianischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1986, * 13. 7. 1934 in Abeokuta. 

Studierte englische Literatur in Nigeria (Ibadan) und England (Leeds), wandte sich als Dramatiker

(28 von 256 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

J. Gibbs (Hrsg.), Critical perspectives on Wole Soyinka (London 1981)
K. H. Katrak, 
(11 von 77 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wole Soyinka. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/soyinka-wole