Sommerfeld, Arnold, Physiker, * Königsberg (heute Kaliningrad) 5. 12. 1868, † München 26. 4. 1951; 1886–91 Studium der Mathematik und Naturwissenschaften an der Königsberger Universität; habilitierte sich 1895 bei dem Mathematiker C. F. Klein (mit einer »Mathematischen Theorie der Beugung«). 1897 wurde Sommerfeld Professor für Mathematik an der Bergakademie in Clausthal-Zellerfeld und ab 1900 Professor

(50 von 351 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Arnold Sommerfeld. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sommerfeld-arnold