Die Verfassung von 1979, nach der Somalia eine präsidiale Republik mit Einparteiensystem war, wurde im Januar 1991 außer Kraft gesetzt. Aufgrund andauernder Machtkämpfe zwischen rivalisierenden Rebellenbewegungen und -milizen existierten in der Folgezeit weder Parlament und Regierung noch sonstige reguläre, handlungsfähige staatliche Strukturen.

(42 von 294 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Verfassung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/somalia/staat-und-recht/verfassung