Solarzelle, Vorrichtung zur Direktumwandlung elektromagnetischer Strahlungsenergie in leitergeführte elektrische Energie (Direktwandler) für die Energieversorgung elektrischer Verbraucher. Solarzellen sind Fotoelemente, deren Eigenschaften speziell auf das elektromagnetische Spektrum der Sonne abgestimmt sind. Die Erzeugung elektrischer Energie mithilfe von Solarzellen und deren Entwicklung, Fertigung und Einsatz einschließlich der damit befassten naturwissenschaftlich-technischen Fachgebiete werden zusammenfassend als Fotovoltaik bezeichnet. Wichtige Beiträge in Forschung und Entwicklung werden v. a. von der Halbleiterphysik und von der Festkörperchemie geleistet.

Die Umwandlung der Strahlungs- in elektrische Energie in den Solarzellen

(80 von 693 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Solarzelle. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/solarzelle