Autor Jostein Gaarder

OT Sofies Verden

OA 1991 (508 S.)

DE 1993

Form Roman

Epoche Gegenwart

Dem Untertitel nach ein »Roman über die Geschichte der Philosophie«, ist das Buch »Sofies Welt« von Jostein Gaarder zugleich ein postmodernes Erzählspiel.

Inhalt

Sofie Amundsen wird kurz vor ihrem 15. Geburtstag in einer Serie ominöser Briefe von einem mysteriösen Absender zu einem privaten Philosophiekurs eingeladen. Zunächst vollziehen

(63 von 445 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sofies Welt. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sofies-welt