Smetana, Bedřich (Friedrich), tschechischer Komponist, * Litomyšl 2. 3. 1824, † Prag 12. 5. 1884. Smetana gehört neben A. Dvořák zu den Begründern eines eigenständigen tschechischen Nationalstils auf den Gebieten der Oper und sinfonischen Dichtung, zugleich unterstützte er auch als Dirigent, Organisator und Kritiker alle Anstrengungen zur Begründung einer tschechischen Kunstmusik.

Leben: Smetana studierte Klavier und Komposition in

(53 von 377 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

V. Helfert: Die schöpferische Entwicklung Friedrich Smetanas (aus dem Tschechischen,
(11 von 47 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bedřich (Friedrich) Smetana. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/smetana-bedrich-friedrich