Skeptizismus der, -, eine philosophische Richtung, die die Skepsis zur Methode des Denkens erhebt und als absoluter Skeptizismus die Erkenntnismöglichkeit von Wahrheit und Wirklichkeit und allgemeingültigen Normen verneint. Damit erweist sich der Skeptizismus

(33 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

A. Goedeckemeyer: Die Geschichte des griechischen Skeptizismus (1905; Nachdruck 1968);
W. Stegmüller: Metaphysik,
(13 von 89 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Skeptizismus. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/skeptizismus