Shilluk [ˈʃ-], Schilluk, Volk der Niloten am Nilbogen um Malakal und Kodok im Süden der Republik Sudan, in den sie im 15. Jahrhundert einwanderten. Die etwa 350 000 Shilluk betreiben Ackerbau und

(30 von 219 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Shilluk. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/shilluk