Selbst|anzeige, im Steuerstrafrecht eine Form tätiger Reue, die auch bei vollendeter Tat (Steuerhinterziehung oder -verkürzung) Straffreiheit verschaffen kann, wenn als Folge der Selbstanzeige durch zutreffende Angaben die richtige Steuer

(29 von 203 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Selbstanzeige. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/selbstanzeige