Obwohl in der Schweiz im europäischen Vergleich mit Abstand die meisten Kilometer pro Einwohner mit der Bahn zurückgelegt werden, übertrifft das Auto die Schiene um ein Mehrfaches. Die Schweiz zählt mit einer Pkw-Dichte von (2017) 546 Einheiten je 1 000 Einwohner zu den am stärksten motorisierten Ländern der Erde. Das Straßennetz umfasst (2016) 71 540 km; davon sind 1 840 km Nationalstraßen, 17 900 km Kantonsstraßen und 51 800 km Gemeindestraßen. Bedingt durch die zentrale

(70 von 498 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Verkehr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/schweiz/wirtschaft-und-verkehr/verkehr