Von den (2017) 1,08 Mio. Beschäftigten des industriellen Sektors arbeiten fast zwei Drittel im verarbeitenden Gewerbe, rd. 32 % im Baugewerbe und 5 % in den Bereichen Bergbau, Energie- und Wasserwirtschaft. Gemessen an der Zahl der Beschäftigten sind die wichtigsten Industriezweige die Elektro- und feinmechanische Industrie

(44 von 308 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Industrie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/schweiz/wirtschaft-und-verkehr/industrie