Schöneberg, ehemaliger Verwaltungsbezirk im Südwesten von Berlin, 1920 aus den Gemeinden Schöneberg und Friedenau gebildet, 12,3 km2, 148 300 Einwohner; seit 2001 Teil des Verwaltungsbezirkes Tempelhof-Schöneberg. In Schöneberg befinden sich die Fachhochschulen für Wirtschaft, für

(34 von 243 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schöneberg. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/schöneberg