saysches Theorem [sε-], auf J. B. Say zurückgehender Lehrsatz der klassischen Nationalökonomik, dass Angebot und Nachfrage in einer Volkswirtschaft stets gleich groß

(21 von 145 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, saysches Theorem. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/saysches-theorem