Sauerstoff, Oxygenium, chemisches Symbol O, ein chemisches Element aus der sechsten Hauptgruppe des Periodensystems der chemischen Elemente. Sauerstoff tritt in zwei unterschiedlichen Formen (Modifikationen) auf: Normalerweise liegt er als »Disauerstoff« in Form zweiatomiger Moleküle, O2, vor; aus ihm kann sich durch Anlagerung eines weiteren Sauerstoffatoms »Trisauerstoff«, O3 (Ozon), bilden. – Sauerstoff ist bei normaler Temperatur ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas (in sehr dicker Schicht bläulich); flüssiger und fester Sauerstoff sind hellblau gefärbt. Beim zweiatomigen Molekül des Sauerstoffs entsprechen

(78 von 908 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

E. F. Elstner: Der Sauerstoff. Biochemie, Biologie, Medizin (1990);
Von
(11 von 50 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Sauerstoff. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sauerstoff