Der Überlieferung nach wurde San Marino von (unter Diokletian) verfolgten dalmatinischen Christen unter Führung eines Steinmetzen namens Marinus (heiliger Marinus) im 4. Jahrhundert gegründet. Ein Castellum Sancti Marini wird erstmals 754 (Pippinsche

(31 von 217 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/san-marino-20/geschichte