Sampler [ˈsɑːmplə, englisch] der, -s/-,  Musik: Soundsampler [saʊnd-], Sammelbezeichnung für elektronische Geräte oder auch Softwareprogramme, mit denen Schallereignisse jeglicher Provenienz aufgenommen, als binäre Datei auf einem gewöhnlichen Datenträger gespeichert und wiedergegeben werden können. Kernstück eines Samplers ist ein Analog-digital-Umsetzer (AD/DA-Wandler), dem Schallereignisse mittels Mikrofon

(44 von 352 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sampler (Musik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sampler-musik