Samarra, Stadt in Irak, 91 m über dem Meeresspiegel, 110 km nördlich von Bagdad am linken Ufer des Tigris, 163 000 Einwohner; schiitischer Wallfahrtsort. Bei Samarra Staudamm im Tigris.

Im Zentrum der heutigen ummauerten Stadt die schiitische Grabmoschee (16.–19. Jahrhundert),

(36 von 264 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Samarra

Das Spiralminarett »Malwija« in Samarra (Irak) ist 52

(9 von 24 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Samarra. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/samarra