Sali|er, fränkisches Adelsgeschlecht mit dem Macht- und Besitzschwerpunkt im Nahe-, Speyer- und Wormsgau. Der Name,

(15 von 107 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Die Salier und das Reich, hg. v. S. Weinfurter, 3 Bde. (1991);
(11 von 36 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Salier: Stammbaum

Die Salier stellten ab 1024 vier Kaiser; ihre

(9 von 23 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Salier. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/salier-20