Saakaschwili, Micheil (Michail), (früher georgischer bzw. ukrainischer) Politiker, * Tiflis 21. 12. 1967; studierte Jura in Kiew, New York, Washington (D. C.) und Straßburg; arbeitete in einer Anwaltskanzlei in New York, kehrte 1995 nach Georgien zurück, wurde im selben Jahr Parlamentsabgeordneter und 1999 Fraktionschef der von E. Schewardnadse geführten Bürgerunion. 2000 wurde er zum Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats berufen. 2000–01 war

(59 von 419 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Micheil (Michail) Saakaschwili. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/saakaschwili-micheil-michail