Wespen sind die neuen Herrscher von Sigiriya. Ihre Nester klammern sich an die Felsen der Ruinenstadt in der Inselmitte Sri Lankas. In Schwärmen umstreifen sie die Festung König Kassapas - respektvoll aus größtmöglicher Distanz beäugt von Touristen wie von Fremdenführern, die über schmale Stiegen zum Gipfel des steil aufragenden Felsmassivs emporsteigen. Jeder der Führer kennt die Geschichte der Wespen, die einen hektisch um sich schlagenden Besucher gestochen, anschließend ins Hospital verfolgt und dort durch weitere Stiche getötet haben sollen.

(79 von 556 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wolkenfestung über dem Dschungel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ruinenstadt-sigiriya-welterbe/wolkenfestung-uber-dem-dschungel