»Und Hiram, der König von Tyros, sandte seine Botschafter zu Salomo (...) und ließ ihm sagen: (...) Ich will alle deine Wünsche nach Zedern- und Zypressenholz erfüllen.« So steht es im Ersten Buch der Könige, Kapitel 5, Verse 15 bis 22. Doch nicht nur das Holz für den Bau des Tempels wurde geliefert, sondern es wurden auch tyrenische Baumeister und Handwerker nach Jerusalem geschickt, um den Tempelbau zu ermöglichen. Das erklärt die architektonische Nähe des »Großen Tempels« zum tyrenischen Tempel des Melkart.

Es war

(84 von 559 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Königin des östlichen Mittelmeeres. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ruinen-von-tyros-welterbe/die-königin-des-östlichen-mittelmeeres