Macht es einen Unterschied, ob ein Mord innerhalb oder außerhalb der Stadt geschieht? Was bedeutet es, wenn während der Geburt der Gebärstuhl zerbricht? Was passiert, wenn eine Kuh von einem Sklaven in den Bach geworfen wird? Antworten auf solche Fragen gab eine ganze Fallsammlung auf Tontafeln, die in Hattusa gefunden wurden. Die 35 000 Keilschriften bildeten einen wichtigen Schlüssel zur Erforschung der hethitischen Kultur. Sie enthielten neben Verhaltensregeln über das Zusammenleben der

(71 von 503 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stadt der Könige und der Toleranz. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ruinen-von-hattusa-welterbe/stadt-der-könige-und-der-toleranz