Ruanda ist traditionell ein Agrarland. Die Grundlagen der Wirtschaft wurden als Folge der ethnischen Auseinandersetzungen seit 1990 völlig zerstört.

(19 von 134 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ruanda/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft